Sie sind hier: Ölbilder / Lebensart

Lebensart
... ist eine Kunst - nämlich die Kunst gut und schön zu leben - die Kunst selbst dem Alltag festliche Züge zu geben durch Geschmack, Eleganz, Genuss und Großzügigkeit - die Kunst ein angenehmes und erfülltes Leben zu führen. Wie unterschiedlich Lebensart sein kann, hängt immer auch von der Person ab. Meiner Ausstellung im Spätherbst 2009 gab ich diesen Titel.

Die nachfolgenden Bilder sind Arbeiten zu diesem Thema.

Ich habe der Darstellungsform den Titel Resolution (Bildauflösung) gegeben. Nach einiger Zeit erschließt sich dem Betrachter das Motiv. Dabei wird er gezwungen, einen größeren Abstand zum Bild zu wahren. Erst dann verschmelzen die Farbflächen zu einer Einheit. Bei Resolution wird im Gegensatz zur Fotografie, bei der immer feinere Bildpunkte ein brillantes Bild ergeben, die Auflösung des Motivs in Bildflächen betrieben. Ohne dabei den Informationsinhalt zu verlieren. Ja, es ergeben sich erstaunlicher Weise neue Informationen. Nicht zuletzt auch durch die Komposition der Farben. Und auch die Bildpunkte der Fotografie verlieren sich hier in Flächen.

Erst durch einen Prozess der Komprimierung erhöht sich der Wiedererkennungswert. Durch das Entfernen vom Bild oder dessen Verkleinerung, wie hier auf der Website. Ein Besucher betrachtete die Spiegelungen der Bilder in Fenstern der Ausstellungsräume gegen die Dunkelheit draußen. Dabei stellte sich heraus, dass auch dort eine Auflösung der Konturen hin zu einer fließenden Darstellung stattfand. Erklärbar durch die Lichtbrechung an der Innen- und Außenfläche des Glases, quasi als Überlagerung, da der Besucher ja seitlich dazu stehen musste, um das Bild erkennen zu können.

Bei der Resolution kommt also zur Darstellung noch die Interaktion zwischen Bild und Betrachter hinzu, die dann zur Komprimierung führt. Besonders stark ist dieser Effekt bei dem Bild "Les Deux Magots". Das Bild "Zwei Damen" ist ein Beweis dafür, wie durch Farbkompositionen der Inhalt des Bildes angereichert wird. Auch im Bild "Weststrand" wir das Knorrige der Strandkiefer durch diesen Stil unterstützt.

 
Alter Turbinenraum

80 x 100 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Das Bild zeigt den Seitenflügel der Maschinenhalle Zweckel, in dem auch meine Ausstellung stattfand. Ehemals Turbinenraum, wird er bisher kaum genutzt.
Mit der Stilllegung von Zechen geht ein Kapitel deutscher Wirtschafts- und Sozialgeschichte zu Ende. Generationen von Bergleuten und hunderte von Zechen wirkten an einem industriellen Aufschwung mit, der im Ruhrgebiet vor über hundert Jahren mit der Verbindung von Kohle und Stahl seinen Anfang nahm.

Tango Argentino

100 x 80 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Das Bild zeigt ein Paar beim Tango Argentino. Das Bild zeigt die Hingabe der beiden.

Ob Militärdiktatur oder Rezession, die Argentinier haben schon so manche Krise überstanden. Wie sie das machen? Ganz einfach: Sie tanzen. Natürlich löst der Tango nicht die eigentlichen Probleme, aber als ein unverzichtbarer Teil der Lebenskultur hilft er zumindest gegen schlechte Laune.

Las Ramblas

100 x 100 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Das Bild zeigt eine Menschenmenge auf der Rambla, wie sie an schönen Tagen immer zu finden ist.

Die Las Ramblas gelten als die Flaniermeile und als der berühmteste Boulevard von Barcelona mit einer Länge von 1.259 Metern. Sie führen vom Placa de Catalunya bis hinunter zum Hafen Port Vell und somit durch die komplette Altstadt. Sie trennen das Altstadtviertel Barri Gotic und das Viertel El Raval voneinander und sind auf beiden Seiten von Autofahrbahnen gesäumt.

Les Deux Magots
80 x 120 cm
Öl auf Leinwand, XL Keilrahmen

Das Bild zeigt den Außenteil des Cafes mit seinen vielen Besuchern.

Paris und seine Cafés bilden eine eigene Atmosphäre, die sofort jeden einfängt. Als eine Oase der Ruhe und Muße inmitten des Trubels gehören sie einfach zur französischen Lebensart.

Zwei Damen

100 x 100 cm
Öl auf Leinwand, XL Keilrahmen

Das Bild zeigt zwei Damen, die in feinster Robe in einem Park flanieren.

Kleidung als Ausdruck von Lebensart? „Sage mir was du anziehst, und ich sage dir wer du bist.“ Auch wenn der Wahrheitsgehalt dieses Satzes nicht so zugespitzt und absolut gilt, wie er formuliert ist. Er steht analog zum Sprichwort „Kleider machen Leute“. Dieses Sprichwort sagt mehr als nur ein abschätziges Urteil über Leute, die mittels der Kleidung mehr aus sich machen wollen, als sie es sind. Der Hauptmann von Köpenick wäre nicht unsterblich, wenn nur ein Schwank dahinter steckte.

Heimkehr

100 x 100 cm
Öl auf Leinwand, XL Keilrahmen

Das Bild zeigt einen tunesischen Bauern, wie er auf einem Esel durchs Dorf reitet. Auf dem Esel befinden sich die Früchte seiner Arbeit.

Dieses Bild widme ich der einfachen Lebensart. Es zeigt einen Mann auf einem Esel, der in sein tunesisches Dorf zurückkehrt. Die Armut des Dorfes spiegelt sich in seinen Häusern. Können wir nun behaupten, dass dieser Mann oder die Dorfbewohner nun unglücklicher sind als wir in unserem Wohlstand?


Weststrand

100 x 100 cm
Öl auf Leinwand, XL Keilrahmen

Das Bild zeigt den Weststrand an der Ostsee.

Der Weststrand befindet sich an der Westküste der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst und zeichnet sich durch seinen wildromantischen Charakter aus. Am Weststrand zieht sich ein kilometerlanger Sandstrand an der Ostseeküste entlang. Hier finden man die darsstypischen Windflüchter und naturbelassene Sanddünen, die sich kontinuierlich verändern. Zwischen dem Weststrand und den Orten Born auf dem Darß liegt der Darßwald. Von Prerow aus ist der Weststrand mit dem Fahrrad in wenigen Minuten zu erreichen. An der Nordküste vom Ostseebad Prerow befindet sich der breite Nordstrand.


Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 27.07.17