Sie sind hier: Fotografien / Fotofolgen

Hönnetal

Das Tal ist eines der schönsten Naturschutzgebiete Westfalens. Im Laufe von Jahrtausenden hat sich die Hönne hier bis zu 80 m tief durch den Massenkalk gefressen. So findet man die wilde Felsformation der Sieben Jungfrauen und und schräg gegenüber thront stolz die wehrhafte Burg Klusenfeld. Viele kleine und große Höhlen durchziehen die Kalkfelsen, aber nur die Reckenhöhle ist für Besucher freigegeben. In ihr erschließt sich dem Betrachter die wunderbare Welt der Stalatiten und Stalagmiten. Durch das Tal verkehrt in beschaulichem Tempo die Hönnetalbahn, ein roter Schienenbus, auf der Strecke Menden - Balve - Neuenrade.


Spaziergang im Frühjahr

Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 17.08.17